StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Sturmwinder Armenspeisung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Talisalia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 08.08.14

Informationen
Titel: Landgräfin
Andere Charaktere:

BeitragThema: Sturmwinder Armenspeisung   Mo 11 Aug 2014 - 19:54

Zitat :
Inhalt:

1. Erläuterung des Projekts
2. Finanzierung
3. Hintergrund
4. Bespielungszeit und Kontaktaufnahme
5. Anspielmöglichkeit
6. Suche nach Mitspielern
7. Wikivorstellung
__________________________________________________________________________

Zitat :
1. Erläuterung des Projekts

Die Sturmwinder Armenspeisung öffnet ihre Türen im Sturmwinder Waisenhaus alle 2 Monate.
Sie ist eine Art Tafel für bedürftige Bürgerinnen und Bürger Sturmwinds.
Thema ist im Grunde aufzugreifen was in aller Munde ist.
Den Bürgerinnen und Bürgern Sturmwinds geht es schlecht.
Es gibt viele arme Menschen, die teils Hunger leiden müssen.

Bei der Armenspeisung werden feste Mahlzeiten angeboten (z.B.. Eintopf, Brot, Obst) und auch Lebensmittel die man mitnehmen kann. Die Auswahl hängt immer vom Spendenfluss der Bevölkerung ab.

Des Weiteren werden in den Wintermonaten Decken und warme Kleidung verteilt, um den Obdachlosen die kalte Zeit zu erleichtern.
Doch auch dafür werden Spender benötigt.
Lady Lichtträger von Schärf ist daher stets auf der Suche nach glücklicheren Bürgern, welche bereit sind mit den Armen zu teilen.

Die Kassen der Armenspeisung sind leer, so leer wie die Mägen der Bettler, daher sind die freiwilligen Helfer stets auf Hilfe von außen angewiesen. Jeder Bürger der etwas zu spenden hat, ist daher aufgerufen dies auch zu tun.

"Bürgerinnen und Büger Stumwinds, Brüder, Schwestern, Händler, Kaufleute, Ihr seid gefordert! Nur gemeinsam können wir die Not und das Leid der Armen lindern. Spendet für die Armenspeisung und unterstützt das Waisenhaus!"


Zitat :
2. Finanzierung

Das Projekt finanziert sich ausschließlich (!) über Spendengelder.
Je mehr Spenden es also gibt umso mehr gibt es zu essen.

Zitat :
3. Hintergrund

Nachdem der Kataklysmus über das Land gefegt ist, hatten die armen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sturmwind noch weniger als jemals zuvor.
Das Geld wurde für wichtigere Dinge benötigt, als einige Bettler durchzufüttern und so breitete sich langsam der Hunger in der Stadt aus.
Schließlich kostet auch der ewige Krieg Unmengen von Gold.

Der Klerus der Kathedrale von Sturmwind wusste, dass er etwas gegen diesen Umstand tun musste, doch wusste man zunächst nicht wie sie die Menge an Hungernden versorgen sollte.
Nach und nach spürten auch die Händler der Stadt, dass etwas nicht stimmte.
Die Bürger, die sich noch Nahrung leisten konnten hielten ihr Gold zusammen, sie wollten keine unnötigen Ausgaben tätigen und ihren Lohn stets in ihrer Nähe wissen.

Die Händler litten schnell unter dem Verhalten der Bürger und so beschlossen einige von ihnen Nahrung und Ähnliches an die Kirche zu spenden, damit diese es gerecht an die Bedürftigen verteilen konnten.

Die Waisen der Stadt litten besonders unter dem Hunger, denn genau wie das Gebäude war auch die Versorgung mit Lebensmitteln katastrophal.
Lady Lichtträger von Schärf wusste, dass sie etwas dagegen tun musste.
Sie gründete die "Sturmwinder Armenspeisung".

Die Armenspeisung öffnete ihre Türen erstmalig am 25en des elften Mondes in den Abendstunden. (2011)

Zitat :
4. Bespielungszeit und Kontaktaufnahme

Datum/Zeit:
Nach Ankündigung

Ort:
Nach Ankündigung

Zitat :
5. Anspielmöglichkeit

Euer Char hat viele Möglichkeiten von der Armenspeisung zu hören:
Flugblätter, Aushänge. Gespräche mit anderen Chars, Zeitung ect.
Außerdem gibt es für die ooC- Organisation Kalenderinvites.

Zitat :
6. Suche nach Mitspielern

- Arme Bürgerinnen und Bürger
- Bettler
- Spender
- Helfer für Speiseausgabe
- Türsteher

Zitat :
7. Wikivorstellung

http://diealdor.wikia.com/wiki/Sturmwinder_Armenspeisung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sturmwinder Armenspeisung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Eingangshalle :: Anlässe des Hauses-
Gehe zu: